Arbeitsrecht

Unsere Anwälte für Arbeitsrecht Wir kämpfen für Sie gegen eine Kündigung oder Abmahnung vom Arbeitgeber. Bei    Kündigungen    garantieren    wir    Ihnen    einen    Termin    bei    einem    unserer    Rechtsanwälte innerhalb   von   24   Stunden.   Diese   sind   im   Arbeitsrecht   auf   Kündigungen   durch   den   Arbeitgeber spezialisiert. Beachten Sie bitte unbedingt die Klagefrist bei Kündigungen von drei Wochen.

RECHTSANWÄLTIN CATHLEEN SUFEIDA

Rechtsanwalt Kündigung - Anwalt Arbeitsrecht Wiesbaden und Rheingau Kündigung       Abmahnung       und       Abfindung,       Lohn       und       Gehalt,       Befristungen       und Aufhebungsverträge

Arbeitsrecht

Der    Bereich    des    Arbeitsrechts    ist    sowohl    für    Arbeitgeber    als    auch    für    Arbeitnehmer    sehr komplex   und   zum   Teil   unübersichtlich.   Wichtige   Entscheidungen   sollten   Sie   daher   nicht   aus dem Bauch heraus, sondern erst nach fachkundiger Beratung treffen. Die   Fristen   im   Arbeitsrecht   sind   kurz   bemessen,   sodass   Sie   sich   zeitnah   Rechtsrat   einholen sollten.   Die   Kündigungsschutzklage   ist   innerhalb   von   drei   Wochen   nach   Erhalt   der   Kündigung bei    dem    zuständigen    Arbeitsgericht    einzureichen.    Auch    für    die    Entfristungsklage    gilt    eine Klagefrist von drei Wochen nach dem vereinbarten Ende des befristeten Arbeitsvertrags. Häufig   sind   in   Arbeits-   und   Tarifverträgen   Ausschlussfristen   vereinbart,   nach   deren   Ablauf,   Sie Ihre Ansprüche regelmäßig nicht mehr geltend machen können. Zögern Sie daher nicht, sondern vereinbaren Sie umgehend einen Termin! Wir beraten Sie gern.

Aufhebungsvertrag im

Arbeitsrecht

Wir beraten bei Aufhebungsverträgen, Prüfung der Wirksamkeit von Aufhebungsverträgen, Prüfung der Anfechtbarkeit von Aufhebungsverträgen

Kündigung und

Kündigungsschutzklage im

Arbeitsrecht

Wir prüfen die Berechtigung einer Kündigung und klagen gegen die Kündigung vor dem Arbeitsgericht

Befristete Arbeitsverträge im

Arbeitsrecht

Wir prüfen die Wirksamkeit der Befristung eines Arbeitsvertrages, außergerichtliche und gerichtliche Geltendmachung der Entfristung

Lohn und Gehalt im

Arbeitsrecht

Wir prüfen Lohn- und Gehaltsansprüche, außergerichtliche und gerichtliche Geltendmachung von Lohn- und Gehaltsansprüchen

Abmahnung im Arbeitsrecht

Prüfung der Wirksamkeit von Abmahnungen, Beratung über mögliche Vorgehensweisen, außergerichtliche und gerichtliche Geltendmachung der Unwirksamkeit einer Abmahnung.

Anwalt Arbeitsrecht.

KleinRechtsanwälte © 2017 IMPRESSUM   |   KONTAKT   |   JOBS   |   TERMINSVERTRETUNG   |   KANZLEI
SERVICE Anfahrt E-Mailkontakt Stellenangebote
BÜRO WIESBADEN Wandersmannstraße 60a 65205 Wiesbaden T: +49(0)611 / 205 29 39 F: +49(0)611 / 205 29 77
BÜRO ELTVILLE (Postanschrift) Kiedricher Straße 11 65345 Eltville T: +49(0)6123 / 79 56 05 F: +49(0)6123 / 79 56 06 E: info@klein-anwaelte.de

Arbeitsrecht

Unsere Anwälte für Arbeitsrecht Wir     kämpfen     für     Sie     gegen     eine     Kündigung     oder Abmahnung vom Arbeitgeber. Bei   Kündigungen   garantieren   wir   Ihnen   einen   Termin   bei einem   unserer   Rechtsanwälte   innerhalb   von   24   Stunden. Diese   sind   im   Arbeitsrecht   auf   Kündigungen   durch   den Arbeitgeber   spezialisiert.   Beachten   Sie   bitte   unbedingt die Klagefrist bei Kündigungen von drei Wochen.

RECHTSANWÄLTIN CATHLEEN SUFEIDA

Rechtsanwalt Kündigung - Anwalt Arbeitsrecht Wiesbaden und Rheingau Kündigung    Abmahnung    und    Abfindung,    Lohn    und Gehalt, Befristungen und Aufhebungsverträge

Arbeitsrecht

Der      Bereich      des      Arbeitsrechts      ist      sowohl      für Arbeitgeber   als   auch   für   Arbeitnehmer   sehr   komplex und   zum   Teil   unübersichtlich.   Wichtige   Entscheidungen sollten   Sie   daher   nicht   aus   dem   Bauch   heraus,   sondern erst nach fachkundiger Beratung treffen. Die   Fristen   im   Arbeitsrecht   sind   kurz   bemessen,   sodass Sie     sich     zeitnah     Rechtsrat     einholen     sollten.     Die Kündigungsschutzklage   ist   innerhalb   von   drei   Wochen nach    Erhalt    der    Kündigung    bei    dem    zuständigen Arbeitsgericht        einzureichen.        Auch        für        die Entfristungsklage   gilt   eine   Klagefrist   von   drei   Wochen nach      dem      vereinbarten      Ende      des      befristeten Arbeitsvertrags. Häufig       sind       in       Arbeits-       und       Tarifverträgen Ausschlussfristen    vereinbart,    nach    deren    Ablauf,    Sie Ihre   Ansprüche   regelmäßig   nicht   mehr   geltend   machen können. Zögern    Sie    daher    nicht,    sondern    vereinbaren    Sie umgehend einen Termin! Wir beraten Sie gern.
Aufhebungsvertrag Beratung Prüfung der Wirksamkeit Prüfung der Anfechtbarkeit
Kündigung Prüfung Beratung Kündigungsschutzklage
Arbeitsverträge Prüfung von Arbeitsverträgen Befristeter Arbeitsvertrag Geltendmachung der Entfristung
Lohn und Gehalt Prüfung Beratung Geltendmachung
Abmahnung Prüfung der Abmahnung Beratung Geltendmachung der Unwirksamkeit
KeinRechtsanwälte © 2017 IMPRESSUM   |   KONTAKT   |   JOBS   |   TERMINSVERTRETUNG   |   KANZLEI
SERVICE Anfahrt E-Mailkontakt Stellenangebote
BÜRO WIESBADEN Wandersmannstraße 60a 65205 Wiesbaden T: +49(0)611 / 205 29 39 F: +49(0)611 / 205 29 77
BÜRO ELTVILLE (Postanschrift) Kiedricher Straße 11 65345 Eltville T: +49(0)6123 / 79 56 05 F: +49(0)6123 / 79 56 06 E: info@klein-anwaelte.de

Starke PARTNER.

Arbeitsrecht

Unsere Anwälte für Arbeitsrecht Wir   kämpfen   für   Sie   gegen   eine   Kündigung   oder Abmahnung vom Arbeitgeber. Bei    Kündigungen    garantieren    wir    Ihnen    einen Termin      bei      einem      unserer      Rechtsanwälte innerhalb     von     24     Stunden.     Diese     sind     im Arbeitsrecht      auf      Kündigungen      durch      den Arbeitgeber     spezialisiert.     Beachten     Sie     bitte unbedingt   die   Klagefrist   bei   Kündigungen   von drei Wochen.
Rechtsanwalt Kündigung - Anwalt Arbeitsrecht Wiesbaden und Rheingau Kündigung    Abmahnung    und    Abfindung,    Lohn und     Gehalt,     Befristungen     und     Aufhebungs- verträge

Arbeitsrecht

Der    Bereich    des    Arbeitsrechts    ist    sowohl    für Arbeitgeber    als    auch    für    Arbeitnehmer    sehr komplex   und   zum   Teil   unübersichtlich.   Wichtige Entscheidungen   sollten   Sie   daher   nicht   aus   dem Bauch   heraus,   sondern   erst   nach   fachkundiger Beratung treffen. Die   Fristen   im   Arbeitsrecht   sind   kurz   bemessen, sodass     Sie     sich     zeitnah     Rechtsrat     einholen sollten.   Die   Kündigungsschutzklage   ist   innerhalb von   drei   Wochen   nach   Erhalt   der   Kündigung   bei dem    zuständigen    Arbeitsgericht    einzureichen. Auch   für   die   Entfristungsklage   gilt   eine   Klagefrist von   drei   Wochen   nach   dem   vereinbarten   Ende des befristeten Arbeitsvertrags. Häufig     sind     in     Arbeits-     und     Tarifverträgen Ausschlussfristen   vereinbart,   nach   deren   Ablauf, Sie     Ihre     Ansprüche     regelmäßig     nicht     mehr geltend machen können. Zögern   Sie   daher   nicht,   sondern   vereinbaren   Sie umgehend einen Termin! Wir beraten Sie gern.

Aufhebungsvertrag im

Arbeitsrecht

Wir beraten bei Aufhebungsverträgen, Prüfung der Wirksamkeit von Aufhebungsverträgen, Prüfung der Anfechtbarkeit von Aufhebungsverträgen

Kündigung und

Kündigungsschutzklage im

Arbeitsrecht

Wir prüfen die Berechtigung einer Kündigung und klagen gegen die Kündigung vor dem Arbeitsgericht

Befristete Arbeitsverträge im

Arbeitsrecht

Wir prüfen die Wirksamkeit der Befristung eines Arbeitsvertrages, außergerichtliche und gerichtliche Geltendmachung der Entfristung

Lohn und Gehalt im

Arbeitsrecht

Wir prüfen Lohn- und Gehaltsansprüche, außergerichtliche und gerichtliche Geltendmachung von Lohn- und Gehaltsansprüchen

Abmahnung im Arbeitsrecht

Prüfung der Wirksamkeit von Abmahnungen, Beratung über mögliche Vorgehensweisen, außergerichtliche und gerichtliche Geltendmachung der Unwirksamkeit einer Abmahnung.